Re: [Talk-at] Talk-at Digest, Vol 93, Issue 5

2 Nachrichten Einstellungen
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Talk-at Digest, Vol 93, Issue 5

enjoy@astridsteinbrecher.com

Hallo liebe OSM community

Ihr diskutiert immer noch über unsere Plätze bzw. allgemein über Plätze, die vorher noch nicht da waren und als NEUHEIT auf diversen Ebenen für Diskussionsstoff sorgen.

Ich schätze natürlich die Beiträge, die sich für NEUES einsetzen und Lösungen finden wollen. 

Aus Angst oder einem sehr engen Horizont Plätze "Unheimliches" einfach zu löschen, find ich schlecht, vor allem, weil ich Künstlerin bin und mal generell Neues erschaffe und an Neuem interessiert bin. Der Pioniergeist hat uns als Menschen ja auch dahin gebracht, wo wir jetzt sind.

Ich möchte an dieser Stelle aber nur mal sagen, dass es mir egal ist, was mit unseren Plätzen auf OSM passiert.

Macht mir einen Vorschlag dafür, wie man Neue Weltoffene Plätze taggen bzw. markieren kann...oder lasst es bleiben. Dann finden wir ne andere Möglichkeit :-) So oder so muss eine Entscheidung her und wir sind offen für alles. Auch für Löschung. But please make a decision, be clear and make the space clear for moving on.

Beste Grüße. Astrid&Co



 


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Talk-at Digest, Vol 93, Issue 5

grubernd
On 2016-07-04 23:28, [hidden email] wrote:
 > Ihr diskutiert immer noch über unsere Plätze bzw. allgemein über Plätze,
 > die vorher noch nicht da waren und als NEUHEIT auf diversen Ebenen für
 > Diskussionsstoff sorgen.
 > Ich schätze natürlich die Beiträge, die sich für NEUES einsetzen und
 > Lösungen finden wollen.

es würde viel helfen wenn ihr mehr dazu beisteuern würdet als ein PDF,
das natürlich nicht auf einer Mailinglist ankommt und eine Website, die
leider auch nicht weiterhilft.


 > Aus Angst oder einem sehr engen Horizont Plätze "Unheimliches" einfach
 > zu löschen, find ich schlecht, vor allem, weil ich Künstlerin bin und
 > mal generell Neues erschaffe und an Neuem interessiert bin. Der
 > Pioniergeist hat uns als Menschen ja auch dahin gebracht, wo wir
jetzt sind.

es geht nicht um unheimliches oder sonstwas, sondern um etwas, das nicht
bekannt ist und deshalb nicht katalogisiert werden kann.


 > Ich möchte an dieser Stelle aber nur mal sagen, dass es mir egal ist,
 > was mit unseren Plätzen auf OSM passiert.

das ist genau die Art von Unproduktivität, die auch anderen schon
unangenehm aufgefallen ist und mit diesem Statement ihren bisherigen
Höhepunkt erreicht.


 > Macht mir einen Vorschlag dafür, wie man Neue Weltoffene Plätze
 > taggen bzw. markieren kann...oder lasst es bleiben.

so funktioniert die OSM nicht. "mitmachen statt deligieren" ist hier die
Devise.


 > Dann finden wir ne andere
 > Möglichkeit :-) So oder so muss eine Entscheidung her und wir sind offen
 > für alles. Auch für Löschung. But please make a decision, be clear and
 > make the space clear for moving on.

wie gesagt. "Mitmachen statt Deligieren".


grüsse,
grubernd

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at