[Talk-at] Ehemalige Tankstelle

4 Nachrichten Einstellungen
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|  
Inhalt als Unangemessen Melden

[Talk-at] Ehemalige Tankstelle

Clemens Schüller
Hallo zusammen!

In meiner Umgebung wurde vor einiger Zeit diese Tankstelle[1]
stillgelegt und ist gerade in Abbruch:

Nun, wie sollte man das am besten taggen?


Im Wiki hab ich auf die Schnelle nichts über abgebrochene Gebäude
gefunden. Habt Ihr da ein paar Tipps für mich?


Ach ja, das Gebäude dahinter (Hausnummer 1) wird auch abgerissen. Leider
hab ich derzeit keiner Info darüber, was auf dem Gelände entsteht. Muss
erst schauen, ob man im Vorbeifahren eine Ankündigungstafel sieht.




Footnotes:
[1]  https://www.openstreetmap.org/way/96696934

--
Beste Grüße, Clemens Schüller

OSM User: cschueller

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (463 bytes) Download Attachment
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|  
Inhalt als Unangemessen Melden

Re: [Talk-at] Ehemalige Tankstelle

Thomas Tolloschek
Hi,

Du könntest ganz allgemein das Areal mit landuse=construction taggen.

LG Tom

Am 12.11.2016 um 11:01 schrieb Clemens Schüller:

> Hallo zusammen!
>
> In meiner Umgebung wurde vor einiger Zeit diese Tankstelle[1]
> stillgelegt und ist gerade in Abbruch:
>
> Nun, wie sollte man das am besten taggen?
>
>
> Im Wiki hab ich auf die Schnelle nichts über abgebrochene Gebäude
> gefunden. Habt Ihr da ein paar Tipps für mich?
>
>
> Ach ja, das Gebäude dahinter (Hausnummer 1) wird auch abgerissen. Leider
> hab ich derzeit keiner Info darüber, was auf dem Gelände entsteht. Muss
> erst schauen, ob man im Vorbeifahren eine Ankündigungstafel sieht.
>
>
>
>
> Footnotes:
> [1]  https://www.openstreetmap.org/way/96696934
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (188 bytes) Download Attachment
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|  
Inhalt als Unangemessen Melden

Re: [Talk-at] Ehemalige Tankstelle

Friedrich Volkmann
Als Antwort auf diesen Beitrag von Clemens Schüller
On 12.11.2016 11:01, Clemens Schüller wrote:

> In meiner Umgebung wurde vor einiger Zeit diese Tankstelle[1]
> stillgelegt und ist gerade in Abbruch:
>
> Nun, wie sollte man das am besten taggen?
>
>
> Im Wiki hab ich auf die Schnelle nichts über abgebrochene Gebäude
> gefunden. Habt Ihr da ein paar Tipps für mich?
>
>
> Ach ja, das Gebäude dahinter (Hausnummer 1) wird auch abgerissen. Leider
> hab ich derzeit keiner Info darüber, was auf dem Gelände entsteht. Muss
> erst schauen, ob man im Vorbeifahren eine Ankündigungstafel sieht.

Wenn eine Tankstelle aufgelassen (nicht mehr in Betrieb) ist, aber noch
nicht abgerissen wurde, gibt es verschiedene Möglichkeiten, über die man
streiten kann (z.B. disused=yes oder ganz löschen). Zum Glück kommt das
selten vor; vielleicht ist es aus Sicherheitsgründen (Brandgefahr oder
Grundwasserschutz) verboten, alte Tanks unkontrolliert dahinrosten zu lassen.

Wenn schon mit dem Abbruch begonnen wurde, ist das Taggen viel einfacher:
Entweder landuse=construction (Baustelle) oder landuse=brownfield (Brache).

--
Friedrich K. Volkmann       http://www.volki.at/
Adr.: Davidgasse 76-80/14/10, 1100 Wien, Austria

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|  
Inhalt als Unangemessen Melden

Re: [Talk-at] Ehemalige Tankstelle

Clemens Schüller
Servus!

Am 12. Nov. 2016 um 11:49 schrieb Friedrich Volkmann:


> Wenn eine Tankstelle aufgelassen (nicht mehr in Betrieb) ist, aber
> noch nicht abgerissen wurde, gibt es verschiedene Möglichkeiten, über
> die man streiten kann (z.B. disused=yes oder ganz löschen). Zum Glück
> kommt das selten vor; vielleicht ist es aus Sicherheitsgründen
> (Brandgefahr oder Grundwasserschutz) verboten, alte Tanks
> unkontrolliert dahinrosten zu lassen.

Kann jetzt gar nicht sagen, ob die Tanks entfernt wurden oder nicht -
ich fahr da ab und zu vorbei. Aber die gesamte Baustelle ist mit Gittern
und Transparenten verhängt. Da sieht man nicht wirklich was.


> Wenn schon mit dem Abbruch begonnen wurde, ist das Taggen viel
> einfacher: Entweder landuse=construction (Baustelle) oder
> landuse=brownfield (Brache).

Danke, hab die Daten angepasst und sollten passen[1]




Footnotes:
[1]  https://www.openstreetmap.org/way/452862507

--
Beste Grüße, Clemens Schüller

OSM User: cschueller

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (463 bytes) Download Attachment
Ladevorgang...