[Talk-at] Erinnerung: OSMF-Mitgliedschaft erneuern bzw. normales Mitglied werden

3 Nachrichten Einstellungen
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

[Talk-at] Erinnerung: OSMF-Mitgliedschaft erneuern bzw. normales Mitglied werden

Michael Reichert-2
Hallo,

zwar hat der Vorstand der OpenStreetMap Foundation noch nicht den Termin
für die nächste Mitgliederversammlung bekanntgegeben, dennoch ist es
langsam an der Zeit, die jährliche Überweisung des Mitgliedsbeitrags an
die OpenStreetMap Foundation zu tätigen bzw. ihr beizutreten.

Beitritt als normales Mitglied:
https://join.osmfoundation.org/normal-membership/

Wenn ihr per Banküberweisung bezahlt, füllt bitte das folgende Formular
ausfüllen, da die Foundation nur die ersten 14 (?) Zeichen des
Verwendungszwecks von ihrer Bank erhält. Das erleichtert die Zuordnung
der Zahlungseingänge sehr
https://join.osmfoundation.org/alternative-payment-options/
Paypal-Zahlungen werden automatisch verbucht und erfordern keine
Handarbeit auf Seiten der Membership Working Group.

Die Mitgliedschaft in der OSMF sollte für jeden, der für OSM brennt,
eine Ehrensache sein. Die 15 Pfund (ca. 16,50 Euro) [1] pro Jahr sind
für die meisten Deutschen finanziell verkraftbar. Ich denke, dass die
Mitglieder der Foundation und somit Herren über die Rechte an den Daten
auch diejenigen sein sollten, die sie auch sammeln.

Die Mitgliederversammlung findet online statt, die Stimmen können in den
7 Tagen vor der Versammlung abgegeben werden. Schlechte
Englischkenntnisse sollten keine Hürde sein, es wird sicherlich genügend
deutschsprachige Zusammenfassungen/Empfehlungen geben.

Auf der kommenden Mitgliederversammlung wird über die Besetzung vier der
sieben Vorstandsposten abgestimmt werden. Kate Chapman (Vors.), Frederik
Ramm (Finanzen) und Heather Leson (Secretary) treten nicht mehr an.
Mikel Marons Posten muss neu gewählt werden, er hat sich noch nicht
endgültig entscheiden, ob er sich erneut zur Wahl stellen wird [2].
Außerdem kündigen sich schon ein oder mehrere Anträge zur
Satzungsänderung (eine Folge der versuchten feindlichen Übernahme durch
GlobalLogic [3]) an. Es ist nicht ausgeschlossen, dass noch weitere
allgemeine Anträge hinzukommen.

Für die Satzungsänderungen wird eine Dreiviertelmehrheit (nicht wie in
Deutschland üblich Zweidrittelmehrheit!) benötigt. Für andere Anträge
genügt die einfache Mehrheit.

Nur *Normal Members*, keine Associated Members können über
Satzungsänderungen und Vorstände werden abstimmen. Wenn ihr bislang nur
ein assoziiertes Mitglied seid, sei euch nahegelegt, über eine Änderung
nachzudenken. Beide Mitgliedschaften sind gleich teuer. Das britische
Recht verlangt jedoch, dass jedermann bei der Foundation eine Liste
aller normalen Mitglieder erfragen kann, während das bei assoziierten
nicht der Fall ist.

Wenn ihr eine andere Sprache als Deutsch oder Englisch gut sprecht,
möchte ich euch bitten, diese E-Mail zu übersetzen oder etwas
Vergleichbares in der Landessprache auf der jeweiligen nationalen
Mailingliste zu schreiben.

Viele Grüße

Michael



[1] Ich habe bislang meist einfach 18 bis 20 Euro überwiesen, damit nach
Abzug von Gebühren für den Umstauch genügend übrig bleiben sollte.
[2]
https://lists.openstreetmap.org/pipermail/osmf-talk/2019-August/006186.html
[3]
https://blog.openstreetmap.de/blog/2019/01/untersuchung-ungewoehnlicher-neuanmeldungen-bei-der-openstreetmap-foundation-durch-mitarbeiter-der-firma-globallogic/


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

[Talk-at] OSMF-Mitgliederversammlung: Beschlussanträge | Aufruf zur Mitgliedschaft

Michael Reichert-2
Hallo,

der Termin für die Mitgliederversammlung steht fest und somit auch der
Termin, bis zu dem sich Neumitglieder angemeldet haben müssen, um
wahlberechtigt zu sein.

Stichtag Anmeldung Neumitglieder: 13. November 2019
Mitgliederversammlung: 14. Dezember 2019 16:00 UTC (17:00 MEZ)

Bestehende Mitglieder sollte dringend ihre Mitgliedschaft erneuern, um
wahlberechtigt zu sein.

Außerdem werden noch Kandidaten gesucht, da die Auswahl derzeit sehr
englischlastig ist. Deadline ist hierfür Sonntagmorgen 00:01 UTC, also
Sonntag, der 10. November 2019 01:01 MEZ.
Die Liste der Kandidaten findet ihr im Wiki
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Foundation/AGM19/Election_to_Board#Candidates

Es gibt eine Reihe an Anträgen, über die abgestimmt werden soll
(Nummerierung von mir). Anträge 1 bis 4 sind Satzungsänderungen. Darüber
können *ausschließlich normale Mitglieder* abstimmen. Wenn ihr ein
assoziiertes Mitglied seid, müsst ihr euren Status ändern lassen. Da
nach britischem Recht jeder die Mitgliederliste einsehen darf, hat dann
jeder Zugriff auf Antrag auf euren Namen und eure Anschrift. Für
Satzungsänderungen ist eine Dreiviertelmehrheit erforderlich. Über
Antrag 5 dürfen alle Mitglieder abstimmen, die 50-Prozent-Mehrheit genügt.


1. Änderung des Zeitraums, in dem der OSMF-Vorstand einen
Mitgliedsantrag zurückweisen kann

Bislang kann der Vorstand laut § 15 der Satzung einen Mitgliedsantrag
binnen 7 Tagen zurückweisen. Diese Frist wird auf 30 Tage erhöht.


2. Änderung der Voraussetzungen für aktives Wahlrecht bei Vorstandswahlen

Künftig muss man mindestens 90 statt mindestens 30 Tage lang aktives
Mitglied gewesen sein, um wahlberechtigt zu sein. Außerdem darf man in
den 7 Tagen vor der Mitgliederversammlung keine Beitragsschulden gehabt
haben (das Erneuern einer erloschenen Mitgliedschaft in diesem Zeitraum
stellt die Wahlberechtigung nicht wieder her). Zudem legt der Antrag
fest, dass Tage volle Kalendertage in UTC sind und zur Bestimmung des
Kalendertags die Zeitzone UTC verwendet wird.


3. Mindestmitgliedschaft für Vorstände

Wer durch Wahl durch die Mitglieder oder durch Entscheidung des
Vorstands in den Vorstand aufgenommen wird, muss in den 180 Tagen vor
der Aufnahme Mitglied gewesen sein.


4. Feste Amtszeitbegrenzungen und -beschränkungen

Derzeit muss stets das älteste Drittel (gerundet) der Vorstände neu
gewählt werden (es zählt die Zeit seit der letzten Wahl des jeweiligen
Vorstandsmitglieds). Damit ist die Dauer der Amtszeit zu Beginn nicht
vorhersehbar. Künftig sollen alle Vorstandsposten zur Wahl stehen, deren
Inhaber mindestens 18 Monate seit ihr letzten Wahl im Amt sind. Zudem
soll niemand mehr als dreimal oder häufiger zum Vorstand (wieder)gewählt
worden sein.


5. Änderung des Mitgliederbeschlusses über die Beitragsbefreiung

Der Vorstand kann auf Antrag assoziierten Mitgliedern den Beitrag
erlassen, wenn sie sich diesen nicht leisten können oder es keine
geeignete Bezahlungsmöglichkeit gibt (z.B. Land ohne Paypal und horrende
Überweisungsgebühren nach Großbritannien). Künftig fallen diese zwei
Gründe weg. Stattdessen kann der Mitgliedsbeitrag erlassen werden, wenn
die Person durchgängig erhebliche Beiträge zu OSM, z.B. durch Mapping,
geleistet hat. Die Festlegung der Erheblichkeit erfolgt durch die
Membership Working Group gemeinsam mit dem Vorstand.

Viele Grüße

Michael


-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: [Talk-at] Erinnerung: OSMF-Mitgliedschaft erneuern bzw.
normales Mitglied werden
Datum: Fri, 6 Sep 2019 19:43:29 +0200
Von: Michael Reichert <[hidden email]>
Antwort an: OpenStreetMap AT <[hidden email]>
An: [hidden email]



Hallo,

zwar hat der Vorstand der OpenStreetMap Foundation noch nicht den Termin
für die nächste Mitgliederversammlung bekanntgegeben, dennoch ist es
langsam an der Zeit, die jährliche Überweisung des Mitgliedsbeitrags an
die OpenStreetMap Foundation zu tätigen bzw. ihr beizutreten.

Beitritt als normales Mitglied:
https://join.osmfoundation.org/normal-membership/

Wenn ihr per Banküberweisung bezahlt, füllt bitte das folgende Formular
ausfüllen, da die Foundation nur die ersten 14 (?) Zeichen des
Verwendungszwecks von ihrer Bank erhält. Das erleichtert die Zuordnung
der Zahlungseingänge sehr
https://join.osmfoundation.org/alternative-payment-options/
Paypal-Zahlungen werden automatisch verbucht und erfordern keine
Handarbeit auf Seiten der Membership Working Group.

Die Mitgliedschaft in der OSMF sollte für jeden, der für OSM brennt,
eine Ehrensache sein. Die 15 Pfund (ca. 16,50 Euro) [1] pro Jahr sind
für die meisten Deutschen finanziell verkraftbar. Ich denke, dass die
Mitglieder der Foundation und somit Herren über die Rechte an den Daten
auch diejenigen sein sollten, die sie auch sammeln.

Die Mitgliederversammlung findet online statt, die Stimmen können in den
7 Tagen vor der Versammlung abgegeben werden. Schlechte
Englischkenntnisse sollten keine Hürde sein, es wird sicherlich genügend
deutschsprachige Zusammenfassungen/Empfehlungen geben.

Auf der kommenden Mitgliederversammlung wird über die Besetzung vier der
sieben Vorstandsposten abgestimmt werden. Kate Chapman (Vors.), Frederik
Ramm (Finanzen) und Heather Leson (Secretary) treten nicht mehr an.
Mikel Marons Posten muss neu gewählt werden, er hat sich noch nicht
endgültig entscheiden, ob er sich erneut zur Wahl stellen wird [2].
Außerdem kündigen sich schon ein oder mehrere Anträge zur
Satzungsänderung (eine Folge der versuchten feindlichen Übernahme durch
GlobalLogic [3]) an. Es ist nicht ausgeschlossen, dass noch weitere
allgemeine Anträge hinzukommen.

Für die Satzungsänderungen wird eine Dreiviertelmehrheit (nicht wie in
Deutschland üblich Zweidrittelmehrheit!) benötigt. Für andere Anträge
genügt die einfache Mehrheit.

Nur *Normal Members*, keine Associated Members können über
Satzungsänderungen und Vorstände werden abstimmen. Wenn ihr bislang nur
ein assoziiertes Mitglied seid, sei euch nahegelegt, über eine Änderung
nachzudenken. Beide Mitgliedschaften sind gleich teuer. Das britische
Recht verlangt jedoch, dass jedermann bei der Foundation eine Liste
aller normalen Mitglieder erfragen kann, während das bei assoziierten
nicht der Fall ist.

Wenn ihr eine andere Sprache als Deutsch oder Englisch gut sprecht,
möchte ich euch bitten, diese E-Mail zu übersetzen oder etwas
Vergleichbares in der Landessprache auf der jeweiligen nationalen
Mailingliste zu schreiben.

Viele Grüße

Michael



[1] Ich habe bislang meist einfach 18 bis 20 Euro überwiesen, damit nach
Abzug von Gebühren für den Umstauch genügend übrig bleiben sollte.
[2]
https://lists.openstreetmap.org/pipermail/osmf-talk/2019-August/006186.html
[3]
https://blog.openstreetmap.de/blog/2019/01/untersuchung-ungewoehnlicher-neuanmeldungen-bei-der-openstreetmap-foundation-durch-mitarbeiter-der-firma-globallogic/


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at




_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (836 bytes) Download Attachment
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] OSMF-Mitgliederversammlung: Beschlussanträge | Aufruf zur Mitgliedschaft

Frederik Ramm
Hallo,

On 11/8/19 23:38, Michael Reichert wrote:
> Es gibt eine Reihe an Anträgen, über die abgestimmt werden soll
> (Nummerierung von mir).

Ja, das wird jetzt etwas verwirrend, weil die Nummerierung in dem
offiziellen Wahlzettel anders sein wird.

Der Punkt 4:

> 4. Feste Amtszeitbegrenzungen und -beschränkungen

wird nämlich aus drei Abstimmungen bestehen, grob umschrieben so:

4. Festlegung der Amtszeit auf 2 Perioden (1 Peride = Abstand zwischen
zwei Vorstandswahlen, also normal 1 Jahr), man kann beliebig oft zur
Wahl stehen

5. Einschränkung von 4. auf "man kann nur zur Wahl stehen, wenn man
innerhalb der letzten 8 Vorstandswahlen nicht schon dreimal gewählt
wurde" - praktisch also eine Amtszeitbeschränkung auf 6 Jahre, die durch
eine 2jährige Pause zurückgesetzt wird

6. weitere Einschränkung von 5 durch Streichung der "innerhalb der
letzten 8 Vorstandswahlen", d.h. eine harte Amtszeitbeschränkung auf 6 Jahre

Ferner wird es einen bisher nicht diskutierten Punkt 7 geben, das ist
eine kosmetische Änderung am §81 (ersetze "Annual General Meeting" durch
"General Meeting").

Die von Michael als Nr. 5 geführte Beitragsbefreiung ist dann Abstimmung
Nr. 8; für "associate members" ist das die einzige Abstimmung, an der
sie teilnehmen dürfen.

Bye
Frederik

--
Frederik Ramm  ##  eMail [hidden email]  ##  N49°00'09" E008°23'33"


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (499 bytes) Download Attachment