[Talk-at] Peter Paul

25 Nachrichten Einstellungen
12
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Peter Paul

realadry
Wenn der Nutzer so sehr überzeugt ist, dass der Berg "Peter-Paul" heißt,
soll er dafür Beweise erbringen, sonst wird der Name einfach wieder
gelöscht. Derzeit scheint es so, als hätte er ihn einfach nach sich
selbst benannt, ohne Grundlage. Das geht so einfach nicht.

Hier wird beschrieben wie Berge normalerweise benannt werden [1].
Es findet sich dort keine Information, dass Berge jemals nach ihrem
Entdecker oder Erstbesteiger (was dieser Peter-Paul mit Sicherheit
sowieso nicht ist) benannt wurde.
Wenn Peter-Paul nachweisen kann, dass er den Gipfel besitzt (siehe [1]
-> "(7) Besitznamen" ), nur dann, hätte er das Recht den Gipfel zu benennen.


[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Oronym


Am 06.01.2017 um 01:57 schrieb Liberaler Humanist:

> Einerseits: Der Benutzer nimmt auch sinnhafte Bearbeitungen vor.
> Andererseits: Mit Changeset 12461398 bzw. dem dortigen Kommentar scheint
> klar, dass die Änderung die Theoriefindung des Benutzers ist. Ich
> plädiere dafür, den Benutzer darauf hinzuweisen, dass Theoriefindung in
> der Datenbank nicht sinnhaft ist.
>
> MfG, LH
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Peter Paul

emergency99
Als Antwort auf diesen Beitrag von Stefan Tauner

Hallo zusammen,


Ich lese die Diskussion jetzt schon länger mit.

Als jemand, der die Note letztes Jahr etwa 3 mal entfernt hat (nachdem ein andere User die Note vor mir auch schon etliche male gelöscht hatte) sehe ich das wiederholte Eintragen tatsächlich nur als Vandalismus. 

Ich habe vor einigen Jahren doch viel Zeit nahe der Sch(w)abenwiese zugebracht, jedoch den Namen Peter-Paul-Berg hab ich nirgendwo gehört oder gesehen. Zu der Zeit hätte aber ich die Erhöhungen im Raum gut "Robinsberg", "Thomashügel" oder "Bernhardhill" nennen können. (Ich hab genug Namen zur Auswahl :P )

Muss man ja nur auf ein Schild schreiben, dort hinstellen, und hoffen, dass es Leute sehen und sich dran orientieren (wie bereits in anderen Mails hier erwähnt wurde).  Der liebe Peter-Paul scheint aber nichts in die Richtung zu machen. Oder steht vor Ort irgendwo ein Holzschild wo "Peter-Paul-Berg"? Wenn nicht, und man auch sonst keinen findet, der den Namen verwendet (wer hat Lust auf eine "Anrainerbefragung" ;) ) dann heißt der Berg derzeit auch nicht so. 


Mit dem "Schild-aufstellen" hätte man auch bei dem Problem mit den Drachenaugenplätzen (ja, die Mails zu dem Thema waren echt Popcorn-reif) argumentieren können. Wenn das ganze im Umkreis/Volksmund bekannt ist, bzw. bekannt werden wird, man erkennt was es ist, und es in der Modellierung einen Tag für sowas gibt, dann ist es zu mappen. Wenn zumindes eines diese Sachen nicht zutrift, dann kann es entweder nicht dargestellt werden (Limit der verwendeten Sprache) oder ist für's Modell uninteressant.


In dem verlinkten Changeset ist der Name ja sogar ' "Peter-Paul-Berg! ' das ist sicherlich falsch. weil am Anfang ein " und am Ende ein ! kann nicht richtig sein. Der User wird wohl alle paar Wochen den Berg umbenennen, und hoffen, dass es mal keinem auffällt. Und das geht jetzt schon seit etwa vier Jahr so. Ich denke, zum 5-Jahres-Jubiläum seines Berg-Benennens könnte man ihm doch eine Auszeit schenken. Mit nettem Text beim Anmelden, dass er doch bitte den Namensbeweis antreten soll.


MfG

RobinD (emergency99)




Von: Stefan Tauner <[hidden email]>
Gesendet: Donnerstag, 05. Jänner 2017 20:49
An: [hidden email]
Betreff: Re: [Talk-at] Peter Paul
 
He did it again...
http://www.openstreetmap.org/changeset/44929255

--
Kind regards/Mit freundlichen Grüßen, Stefan Tauner

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
lists.openstreetmap.org
To see the collection of prior postings to the list, visit the Talk-at Archives. Using Talk-at: To post a message to all the list members, send email ...



_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Peter Paul

gppes_osm
Aus meiner Sicht ist eine 0-Stunden-Sperre absolut ueberfaellig.

> Gesendet: Freitag, 06. Januar 2017 um 16:50 Uhr
> Von: "Robin Däneke" <[hidden email]>
> An: "OpenStreetMap AT" <[hidden email]>
> Betreff: Re: [Talk-at] Peter Paul
>
> Hallo zusammen,
>
>
> Ich lese die Diskussion jetzt schon länger mit.
>
> Als jemand, der die Note letztes Jahr etwa 3 mal entfernt hat (nachdem ein andere User die Note vor mir auch schon etliche male gelöscht hatte) sehe ich das wiederholte Eintragen tatsächlich nur als Vandalismus.
>
> Ich habe vor einigen Jahren doch viel Zeit nahe der Sch(w)abenwiese zugebracht, jedoch den Namen Peter-Paul-Berg hab ich nirgendwo gehört oder gesehen. Zu der Zeit hätte aber ich die Erhöhungen im Raum gut "Robinsberg", "Thomashügel" oder "Bernhardhill" nennen können. (Ich hab genug Namen zur Auswahl :P )
>
> Muss man ja nur auf ein Schild schreiben, dort hinstellen, und hoffen, dass es Leute sehen und sich dran orientieren (wie bereits in anderen Mails hier erwähnt wurde).  Der liebe Peter-Paul scheint aber nichts in die Richtung zu machen. Oder steht vor Ort irgendwo ein Holzschild wo "Peter-Paul-Berg"? Wenn nicht, und man auch sonst keinen findet, der den Namen verwendet (wer hat Lust auf eine "Anrainerbefragung" ;) ) dann heißt der Berg derzeit auch nicht so.
>
>
> Mit dem "Schild-aufstellen" hätte man auch bei dem Problem mit den Drachenaugenplätzen (ja, die Mails zu dem Thema waren echt Popcorn-reif) argumentieren können. Wenn das ganze im Umkreis/Volksmund bekannt ist, bzw. bekannt werden wird, man erkennt was es ist, und es in der Modellierung einen Tag für sowas gibt, dann ist es zu mappen. Wenn zumindes eines diese Sachen nicht zutrift, dann kann es entweder nicht dargestellt werden (Limit der verwendeten Sprache) oder ist für's Modell uninteressant.
>
>
> In dem verlinkten Changeset ist der Name ja sogar ' "Peter-Paul-Berg! ' das ist sicherlich falsch. weil am Anfang ein " und am Ende ein ! kann nicht richtig sein. Der User wird wohl alle paar Wochen den Berg umbenennen, und hoffen, dass es mal keinem auffällt. Und das geht jetzt schon seit etwa vier Jahr so. Ich denke, zum 5-Jahres-Jubiläum seines Berg-Benennens könnte man ihm doch eine Auszeit schenken. Mit nettem Text beim Anmelden, dass er doch bitte den Namensbeweis antreten soll.
>
>
> MfG
>
> RobinD (emergency99)
>
>
> ________________________________
> Von: Stefan Tauner <[hidden email]>
> Gesendet: Donnerstag, 05. Jänner 2017 20:49
> An: [hidden email]
> Betreff: Re: [Talk-at] Peter Paul
>
> He did it again...
> http://www.openstreetmap.org/changeset/44929255
>
> --
> Kind regards/Mit freundlichen Grüßen, Stefan Tauner
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
> Talk-at Info Page - OpenStreetMap<https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at>
> lists.openstreetmap.org
> To see the collection of prior postings to the list, visit the Talk-at Archives. Using Talk-at: To post a message to all the list members, send email ...
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Peter Paul

Stefan Tauner
Als Antwort auf diesen Beitrag von Stefan Tauner
On Thu, 5 Jan 2017 20:49:49 +0100
Stefan Tauner <[hidden email]> wrote:

> He did it again...
> http://www.openstreetmap.org/changeset/44929255

And again... http://www.openstreetmap.org/changeset/45049991
Frederick, kannst du da bitte was machen, das wird langweilig. :)

--
Kind regards/Mit freundlichen Grüßen, Stefan Tauner

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Peter Paul

Peter Barth
Hi,

Stefan Tauner schrieb:
> Frederick, kannst du da bitte was machen, das wird langweilig. :)

Ich heiß zwar nicht Frederi[c]k, hab ihn trotzdem mal einen 0 Stunden
Block verpasst:
http://www.openstreetmap.org/user_blocks/1146

Viele Grüße,
Peda


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
12