[Talk-at] Public Transport Schema und Wien

41 Nachrichten Einstellungen
123
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Robert Kaiser
Robin Däneke schrieb:
> PS: In Wien sind die Bus-Halteräume bei Gelenkbuslinien 20Meter lang. Soll ich dann die Platform Linien ( wo es halt eine Plattform gibt) auch 20M lang machen?

So lange sie keine highway=platform oder gar railway=platform sind (was
nur für Plattformen gibt, die wirkliche eigenständige Bauwerke sind, und
nicht für eine Gehsteigkante, die zum Einsteigen verwendet wird), ist
das wohl korrekt.
In einer Standard-Karte (also nicht Transport/ÖPNV) sollte sie nicht
extra gerendet werden (eine eigenständige highway/railway=platform aber
möglicherweise schon), in einer Tansport/ÖPNV-Karte ist es aber
sinnvoll, rendern zu können "hier muss man stehen, um den Bus zu
erwischen". Das sollte in der OSM-Datenbank abgebildet sein.

KaiRo

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

liberalerhumanist
Als Antwort auf diesen Beitrag von emergency99
 
Da oberhalb Renderings der Schienenverkehrsinfrastruktur besprochen wurden: Ich halte das Rendering von http://www.openrailwaymap.org/ mit der Miteinbeziehung von Signalen und Geschwindigkeiten für interessant.
 
MfG, LH
Gesendet: Samstag, 30. Mai 2015 um 20:08 Uhr
Von: "Robin Däneke" <[hidden email]>
An: "OpenStreetMap AT" <[hidden email]>
Betreff: Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien
Passt der 33a jetzt? Wenn ja, dann werde ich sobald wie möglich alle Linien so anpassen... 
_______________________________________________ Talk-at mailing list [hidden email] https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
 
 

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Als Antwort auf diesen Beitrag von Robert Kaiser
Hallo nochmal: 
Ich kämpfe gerade mit der Linie 16A. Diese hat ja einige Stichfahrten. Und ich habe nun alle Routen eingespeist. Das Problem: Overpass-api.de stellt die Linie so da, als ob der Bus zur Slamastraße nur in eine Richtung fährt, und beim Ast zur Pfarrgasse/Traviatagasse genau so zurückfahren würdem wie er gekommen ist (was aber nicht stimmt: er fährt über die Slamastraße zur Pfarrgasse/Traviatagasse und dann zur Traviatagasse und so zurück... Ich finde aber in den Linien/Relationen keinen fehler. Habe ich was falsch gemacht, oder stellt die Api das halt so da / gibt die Daten vom Server "falsch" aus? 


(Ps. Kolpingstraßen-Ast ist korrekt)

MfG emergency99 (RobinD)

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Albin Michlmayr
Am Thu, 4 Jun 2015 01:12:37 +0200
schrieb Robin Däneke <[hidden email]>:

> Hallo nochmal: Ich kämpfe gerade mit der Linie 16A. Diese hat ja
> einige Stichfahrten. Und ich habe nun alle Routen eingespeist.

Mit der Linie 16A habe ich mich schon vor einigen Jahren
auseinandergesetzt. Mir war es damals einfach zu umständlich, jede
mögliche Gesamtroute einzutragen, ich habe einfach die beiden
Richtungen als eigene Relation gemapped und die verschiedenen Varianten
der Schleifenfahrt im Industriegebiet auch als je eine eigene Relation.

So wie es jetzt eingetragen ist entspricht es natürlich besser dem
PT-schema, jede Korrektur wird natürlich aufwändiger.

> Das
> Problem: Overpass-api.de stellt die Linie so da, als ob der Bus zur
> Slamastraße nur in eine Richtung fährt, und beim Ast zur
> Pfarrgasse/Traviatagasse genau so zurückfahren würdem wie er gekommen
> ist (was aber nicht stimmt: er fährt über die Slamastraße zur
> Pfarrgasse/Traviatagasse und dann zur Traviatagasse und so zurück...
> Ich finde aber in den Linien/Relationen keinen fehler. Habe ich was
> falsch gemacht, oder stellt die Api das halt so da / gibt die Daten
> vom Server "falsch" aus?
> http://overpass-api.de/api/sketch-line?network=VOR&ref=16A&operator=&correspondences=&width=1700&height=495&font-size=&force-rows=1&max-cors-per-line=&max-cors-below=&style=
> (Ps. Kolpingstraßen-Ast ist korrekt) MfG emergency99 (RobinD)

Ich habe einige Fehler gefunden, wo die Route unterbrochen war, weil
bei Kreuzungen die Straßen nicht richtig aufgetrennt waren oder die
Elemente der Route nicht richtig sortiert waren. In Hetzendorf war
ausserdem einmal die Platform der falschen Fahrtrichtung eingetragen.
Ich habe mir erlaubt, das zu korrigieren:
https://www.openstreetmap.org/changeset/31709752

Weiters ist mir aufgefallen, dass bei einigen Stationen sowohl ein Node
als auch ein Way mit public_transport=platform existiert. Beide liegen
neben der Straße und trotzdem ist der Node mit der Rolle "stop" und der
der Way mit der Rolle "platform" in der Relation drinnen (zB:
https://www.openstreetmap.org/way/302775580,
https://www.openstreetmap.org/node/3526607247). Wenn ich das PT-Schema
richtig verstanden habe, dann muss der Node mit der "stop" Rolle
direkt auf der Straße liegen (also Teil eines Ways der Routenrelation
sein) und mit public_transport=stop_position getagt sein.

Diese Fehler erklären allerdings alle noch nicht die fehlerhafte
Darstellung in der Overpass Api. Ich denke hier ist die Linie einfach
zu kompliziert, als dass sie in der Api richtig dargestellt wird.

Liebe Grüße, Albin (User almich)

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Danke für die Korrekturen. Stimmt. Die Stops sollten mit der Straße verbunden sein... Normalerweise zeigt mir Josm immer Fehler an, wenn ich ein paar Stationen nicht mit der Linie verbunden habe.

Ich finde den 16A nicht so kompliziert... Da hab ich der Api schon was voraus . Ich verstehe aber in etwa, wie das, was die Api darstellt, "gedacht" ist. Wenn man ein wenig "Interpretiert" stimmt die Darstellung ... Mit dem 85A habe ich vor ein paar Wochen genau so gekämpft. Aber der ist mit seinem Rundkurs (Rautenweg <-> Rautenweg) Wirklich etwas kompliziert...Aber wenn sonst beim 16A alles stimmt geht es wohl nicht "richtiger"...

Lg
RobinD (emergency99)
_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Als Antwort auf diesen Beitrag von Albin Michlmayr
Kampf mit Linie die 2.
Habe jetzt alle Kursvarianten des 25A eingegeben... Wieso stellt overpass die Relation Süßenbrunner Platz - Rennbahnweg (ohne besondere Stichfart) bitte einzeln dar? 
Wieder mal einfach ein API fehler, oder hab ich was übersehen?

LG
Robin

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Thomas Konrad
Weil ich mich grad mit der Overpass API gespielt habe: http://overpass-api.de/api/sketch-line?network=VOR&ref=U3&operator=&correspondences=&width=1700&height=495&font-size=&force-rows=1&max-cors-per-line=&max-cors-below=&style=

Bei der U3 fehlt in der Mitte die Station Stephansplatz, dafür wird sie am Anfang und am Ende jeweils ein Mal angezeigt. Ist das ein Overpass-Bug oder ist da ein Fehler in der Routenrelation?

On 06 Jun 2015, at 22:35, Robin Däneke <[hidden email]> wrote:

Kampf mit Linie die 2.
Habe jetzt alle Kursvarianten des 25A eingegeben... Wieso stellt overpass die Relation Süßenbrunner Platz - Rennbahnweg (ohne besondere Stichfart) bitte einzeln dar? 
Wieder mal einfach ein API fehler, oder hab ich was übersehen?

LG
Robin
_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Also bei mir sieht die U3 richtig aus... 
  Line U3 from Ottakring to Simmering Line U3 from Ottakring to Simmering U3   from   Ottakring U3   to   Simmering U3 Ottakring Kendlerstraße Hütteldorfer Straße Johnstraße Schweglerstraße Westbahnhof Zieglergasse Neubaugasse Volkstheater Herrengasse Stephansplatz Stubentor Landstraße Rochusgasse Kardinal-Nagl-Platz Schlachthausgasse Erdberg Gasometer Zippererstraße Enkplatz Simmering

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Jens Steinhauser
Als Antwort auf diesen Beitrag von Thomas Konrad
On 06/06/2015 11:09 PM, Thomas Konrad wrote:
> Weil ich mich grad mit der Overpass API gespielt habe: http://overpass-api.de/api/sketch-line?network=VOR&ref=U3&operator=&correspondences=&width=1700&height=495&font-size=&force-rows=1&max-cors-per-line=&max-cors-below=&style= <http://overpass-api.de/api/sketch-line?network=VOR&ref=U3&operator=&correspondences=&width=1700&height=495&font-size=&force-rows=1&max-cors-per-line=&max-cors-below=&style=>
>
> Bei der U3 fehlt in der Mitte die Station Stephansplatz, dafür wird sie am Anfang und am Ende jeweils ein Mal angezeigt. Ist das ein Overpass-Bug oder ist da ein Fehler in der Routenrelation?

Die Station Stephansplatz war innerhalb der Relationen nicht richtig gereiht, habe das korrigiert, jetzt schauts richtig aus.

lg


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Als Antwort auf diesen Beitrag von liberalerhumanist
Und auch beim 72A wird es etwas "falsch angezeigt. Wieso der Ast Gasometer - (Haidestraße) - Hasenleitengasse weggelassen wird und erst ab Haidestraße gezeichnet wird ist etwas seltsam. Denke es ist auch ein Bug (?) Oder findet wer am 72A einen Fehler, den ich jetzt schon 3 Mal übersehen hab? 

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Als Antwort auf diesen Beitrag von Albin Michlmayr
http://overpass-api.de/api/sketch-line?network=VOR&ref=48A&operator=&correspondences=100&width=1700&height=495&font-size=&force-rows=1&max-cors-per-line=&max-cors-below=&style=

Und was hier passiert ist weiß ich auch nicht. Ich habe nur die Fahrten bis Gutraterplatz hinzugefügt... Wieso das nun so aussieht entzieht sich meiner Kenntnis... Da muss eine FR doppelt sein, aber ich finde nichts... :(

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Als Antwort auf diesen Beitrag von Jens Steinhauser
Hallo,
Und noch eine Frage: Wollen wir Nachtbusse mappen, oder nicht?
Derzeit sind ein paar Linien gemappt und mehrere nicht... 
Bei einem Ja würde ich alle Nachtbusse in den nächsten Tagen mappen, wenn ihr denkt, dass die Nachtbusse eger nicht in der DB sein sollen, sollten die, die schon da sind gelöscht werden. Was meint ihr? Nachtverkehr ja/nein?
MfG
Robin

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Ich habe dann soweit fertig =).
Etwa in einer Woche ändere ich dann schon 50B/150 und 49B und erstelle 49E. Im Oktober kommt dann noch die Änderung am 33B und 2016 verbinde ich die Linirn 17A und 17B wieder zur normalen Linie 17A. Die nächsten Änderungen stehen dann erst im Oktober 2017 an... 

MfG
RobinD.

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Michael Maier
Als Antwort auf diesen Beitrag von emergency99
On 11/06/15 00:03, Robin Däneke wrote:
> Hallo,
> Und noch eine Frage: Wollen wir Nachtbusse mappen, oder nicht?
> Derzeit sind ein paar Linien gemappt und mehrere nicht...
> Bei einem Ja würde ich alle Nachtbusse in den nächsten Tagen mappen,
> wenn ihr denkt, dass die Nachtbusse eger nicht in der DB sein sollen,
> sollten die, die schon da sind gelöscht werden. Was meint ihr?
> Nachtverkehr ja/nein?

Hi,

Ich weiß nicht wie ihr das in Wien haltet, aber in Graz haben wir sie
gemappt.

Bei uns fahren sie ja Nachts anstatt der Bims.
Sieht man am Transport-Layer ganz gut, wo sie das nichtvorhandensein der
Trams kaschieren ;-)
https://www.openstreetmap.org/#map=17/47.07105/15.43773&layers=T

lg, Michael

> MfG
> Robin
>


--
Michael Maier, Student of Telematics @ Graz University of Technology
OpenStreetMap Graz                         http://osm.org/go/0Iz@paV
http://wiki.osm.org/Graz
http://wiki.osm.org/Graz/Stammtisch


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (836 bytes) Download Attachment
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Stephan Bösch-Plepelits
Als Antwort auf diesen Beitrag von emergency99
On Thu, Jun 11, 2015 at 12:03:31AM +0200, Robin Däneke wrote:
> Hallo,Und noch eine Frage: Wollen wir Nachtbusse mappen, oder nicht?Derzeit sind ein paar Linien gemappt und mehrere nicht... Bei einem Ja würde ich alle Nachtbusse in den nächsten Tagen mappen, wenn ihr denkt, dass die Nachtbusse eger nicht in der DB sein sollen, sollten die, die schon da sind gelöscht werden. Was meint ihr? Nachtverkehr ja/nein?MfGRobin    
Also ich seh keinen Grund, warum Nachtbusse nicht gemappt werden sollten.
Im Gegenteil, ich hatte schon geplant eigene
Tag-/Nacht-/Wochenend-öffikarten aus OSM Daten zu basteln. Leider hab ich
derzeit nichts herzeigbares ... Geduld :-)

Die einzige Frage ist noch, wie man Tag-/Nachtlinien bzw. Wochenende
unterscheidet. Vermutlich ist das sinnvollste die Betriebszeiten als
opening_hours zu mappen, d.h.

Eine Nachtbuslinie die nur am Wochenende verkehrt:
opening_hours=Sa-Su 0:30-5:00

Eine Taglinie die jeden Tag unterwegs ist:
opening_hours=5:00-0:30

Syntax: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:opening_hours

Klar ist, dass die Linie nicht überall zu genau dieser Uhrzeit beginnt.
Aber die meisten Linien starten ja an mehreren Stellen, d.h. eine ungefähre
Zeit macht IMHO schon Sinn.

<Schweifende Gedanken>
Ich fände es ja interessant bei Linien das ungefähre Intervall (z.B. in
Kategorien: Normal, Hauptverkehrszeit, Abend) zu speichern um danach auf
Karten Linien zu priorisieren.

Sapperlot. Wie eine kurze Suche im OSM Wiki ergab, hatten auch andere schon
diese Idee: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Interval
</Schweifende Gedanken>

gruesse,
        Stephan
--
Seid unbequem, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt! - Günther Eich
,---------------------------------------------------------------------.
| Stephan Bösch-Plepelits,                                            |
| Technische Universität Wien   -    Studien Informatik & Raumplanung |
| Projects:                                                           |
| > openstreetbrowser.org > couchsurfing.org > tubasis.at > bl.mud.at |
| Contact:                                                            |
| > Mail: [hidden email] > Blog: plepe.at                         |
| > Twitter: twitter.com/plepe > Jabber: [hidden email]              |
`---------------------------------------------------------------------'

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Markus Straub
Als Antwort auf diesen Beitrag von emergency99
Hallo,

wow, ich ziehe den Hut vor dem Ändern so vieler Relationen. Super Sache!

Nachbuslinien: ich finde schon, dass sie gemappt sein sollten, sie
gehören ja genauso zum ÖV wie Linien untertags.

Dass es natürlich schlau wäre wenn eine Karte die Linien dann nicht
vermischt sondern es eine Ansicht für Tag- und eine für Nachtverkehr
gibt ist wieder eine andere Sache :)

LG,
Markus

On 2015-06-11 01:32, Robin Däneke wrote:

> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Vienna_Public_Transport
> Ich habe dann soweit fertig =).
> Etwa in einer Woche ändere ich dann schon 50B/150 und 49B und erstelle
> 49E. Im Oktober kommt dann noch die Änderung am 33B und 2016 verbinde
> ich die Linirn 17A und 17B wieder zur normalen Linie 17A. Die nächsten
> Änderungen stehen dann erst im Oktober 2017 an...
>
> MfG
> RobinD.
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Kevin Kofler
Als Antwort auf diesen Beitrag von emergency99
Robin Däneke wrote:
> Hallo,Und noch eine Frage: Wollen wir Nachtbusse mappen, oder
> nicht?

Ja, klar, natürlich wollen wir das. Warum auch nicht?

> Derzeit sind ein paar Linien gemappt und mehrere nicht... Bei einem
> Ja würde ich alle Nachtbusse in den nächsten Tagen mappen,

Das wäre super, danke im Vorhinein!

        Kevin Kofler


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

Kevin Kofler
Als Antwort auf diesen Beitrag von emergency99
Robin Däneke wrote:
> http://overpass-api.de/api/sketch-line?network=VOR&ref=48A&operator=&correspondences=100&width=1700&height=495&font-size=&force-rows=1&max-cors-per-line=&max-cors-below=&style=
> Und was hier passiert ist weiß ich auch nicht. Ich habe nur die Fahrten
> bis Gutraterplatz hinzugefügt... Wieso das nun so aussieht entzieht sich
> meiner Kenntnis... Da muss eine FR doppelt sein, aber ich finde nichts...
> :(

Ich sehe da 3 Fahrtrichtungen: Dr.-Karl-Renner-Ring → Baumgartner Höhe,
Gutraterplatz → Baumgartner Höhe und Baumgartner Höhe → Dr.-Karl-Renner-
Ring. Und es werden dann eben die falschen beiden zusammengefaßt.

Ehrlich gesagt halte ich es nicht für besonders sinnvoll, derartige
Kurzführungen separat zu erfassen, auch wenn sie im Fahrplan stehen. Hier
wird ja keine einzige Haltestelle bedient, die nicht bereits von der
größeren Relation erfaßt wird, und zeitliche Einschränkungen ("von hh:mm bis
hh:mm wird nur ab Gutraterplatz gefahren"), die man taggen könnte, gibt es
hier ja auch nicht wirklich. Das ist eine ganz normale Einschubfahrt von der
Garage Spetterbrücke (SPB). Von irgendwo müssen die Busse ja herkommen.

        Kevin Kofler


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Hallo,
Ich setze mich grad mit den Regionalbussen auseinander. Liesing und 249 und 250 in Hütteldorf habe ich schon. Doch nun stellt sich beim 447 die Frage, ob ich hier alle Routen eingeben soll, oder nur die "Stammstrecke"... 
Laut Stadtverkehrswiki fährt der Bus einen Großteil seiner Routen nur 1-4 Mal am Tag: https://xover.mud.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Linie_447_(VOR)

Wie soll ich die Relation da anlegen? Nur Hütteldorf => Gablitz Garage und Gablitz Garage => Hütteldorf oder auch alle anderen? Das wäre dann wirklich ein Brocken... Was meint ihr? Fahrplan kann man auf der Postbusseite finden --> http://www.postbus.at/de/Fahrplanauskunft/Fahrplandownload/download/index.jsp?107501.pdf

Danke und LG
Robin

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Public Transport Schema und Wien

emergency99
Und wieder ein Brocken weniger.
Die Nightlines sind nun auch im System.
Falls euch ein Fehler auffällt (bezüglich Mitbenützung der Busse des Gleiskörpers) bitte ausbessern. Danke

Nun nächste Frage (die ich bereits gefragt wurde): Sollen wir auch die ASTAXis Mappen? Die beiden fixen Linien 44T und 49T sind ja schon drinnen, und werden von mir demnächst auf P_t 2 umgestellt. Aber sollen wir auch die anderen ASTax mappen? Und wenn ja, wie soll das Bediengebiet gemappt werden? Straßen in Relationen? Multipoligon? 

Vielen Dank für die Hilfe und Gute Nacht
RobinD.

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
123