[Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

10 Nachrichten Einstellungen
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

[Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

Philipp Hagenauer
Der user minamo[1] ist mir in letzter Zeit mit durch die unnötige Löschung von Flächen, im Raum Salzburg aufgefallen.
Da mir sein/ihr Verhalten komisch vorkam, habe ich ein auffälliges Changeset[2] kommentiert.
Seine/ihre Vorgehensweise ist mir in keinster Weise nachvollziebar.
In jenem und weiteren Änderungssätzen wurden Flächen ohne Grund gelöscht und bereits eingetragene Informationen gingen verloren.
Haupsächlich wurden/werden von minamo Landwirtschafliche Wiesen und Grassflächen gelöscht[3].

Frage:
Hat jemand Erfahrungen mit Usern, welche Daten unnötigerweise löschen?
Wie soll man solche User anschreiben, dass dies in Zuckunft nicht mehr geschieht?
Macht es Sinn gewisse Changesets zu reverten?
- wenn Nein, wer soll die verloren gegangenen Daten wieder eintragen?

Da minamo erst seit 4 Monaten bei OSM registriert kennt er/sie sich eventuell noch nicht richtig aus.
Bei über 400 Changesets kann ich mir das allerdings nicht wirklich vorstellen.

[1] http://www.openstreetmap.org/user/minamo

[2] http://www.openstreetmap.org/changeset/38280691

[3] http://www.openstreetmap.org/changeset/38466479
[3] http://www.openstreetmap.org/changeset/38340232
[3] http://www.openstreetmap.org/changeset/38449774
 
------------
Grüsse
Philipp [duxxa]
 

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Changeset Kommentare (war: Unnötiges Löschen von Flächen)

grubernd
On 2016-04-11 12:58, Philipp Hagenauer wrote:
> Der user minamo[1] ist mir in letzter Zeit mit durch die unnötige
> Löschung von Flächen, im Raum Salzburg aufgefallen.
> Da mir sein/ihr Verhalten komisch vorkam, habe ich ein auffälliges
> Changeset[2] kommentiert.


bekommt man eigentlich ein Nachricht per Email wenn jemand einen
Kommentar zu einem Changeset geschrieben hat?

weil momentan gehe ich davon aus, dass noch nie ein Changeset von mir
kommentiert worden ist......

grüsse,
grubernd

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Changeset Kommentare (war: Unnötiges Löschen von Flächen)

Friedrich Volkmann
On 11.04.2016 13:22, grubernd wrote:
> bekommt man eigentlich ein Nachricht per Email wenn jemand einen Kommentar
> zu einem Changeset geschrieben hat?

Ja, außer der Kommentar ist von einem selber.

--
Friedrich K. Volkmann       http://www.volki.at/
Adr.: Davidgasse 76-80/14/10, 1100 Wien, Austria

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

grubernd
Als Antwort auf diesen Beitrag von Philipp Hagenauer
On 2016-04-11 12:58, Philipp Hagenauer wrote:
> Der user minamo[1] ist mir in letzter Zeit mit durch die unnötige
> Löschung von Flächen, im Raum Salzburg aufgefallen.
> In jenem und weiteren Änderungssätzen wurden Flächen ohne Grund gelöscht
> und bereits eingetragene Informationen gingen verloren.
> Haupsächlich wurden/werden von minamo Landwirtschafliche Wiesen und
> Grassflächen gelöscht[3].

aua.

hab mir die Changesets mal in achavi angeschaut, da wird das noch viel
deutlicher. ganz gezielt Wiesen und Gras löschen. zwischendurch mal was
produktives, aber der Grossteil ist brutal destruktiv.

na hoffentlich antwortet minamo und ist einsichtig und lernfähig..

grüsse,
grubernd

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Changeset Kommentare (war: Unnötiges Löschen von Flächen)

Walter Nordmann
Als Antwort auf diesen Beitrag von grubernd
Du kannst sogar CS "abonnieren" (blauer Button). Dann  bekommst du
mails, auch wenn du nicht aktiv beteiligt bist.

Gruss
walter
> bekommt man eigentlich ein Nachricht per Email wenn jemand einen
> Kommentar zu einem Changeset geschrieben hat?

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

malenki
Als Antwort auf diesen Beitrag von Philipp Hagenauer
Am Mon, 11 Apr 2016 12:58:16 +0200
schrieb "Philipp Hagenauer"
<[hidden email]>:

> […]
> Frage:
> Hat jemand Erfahrungen mit Usern, welche Daten unnötigerweise löschen?
> Wie soll man solche User anschreiben, dass dies in Zuckunft nicht
> mehr geschieht? Macht es Sinn gewisse Changesets zu reverten?
> - wenn Nein, wer soll die verloren gegangenen Daten wieder eintragen?

Bei solchen Usern gehe ich wie folgt vor:

Zuerst ein Revert mit einer netten Nachricht am Changeset, z.B.:

| Hallo XY,
|
| willkommen bei OSM. Bei deinen ersten Edits hast du – wohl
| versehentlich – ziemlich viel gelöscht. Die gelöschten Daten habe ich
| wiederhergestellt; bitte sei in Zukunft vorsichtiger beim Kartieren.
|
| Viele Grüße
| malenki

(Bei OSM duzen wir uns in aller Regel)

Sofern der Benutzer in seinem Vandalismus weitermacht, nochmal ein
Revert und eine Nachricht ans Changeset; gern auch in Kopie als
persönliche Nachricht.

Wenn das auch nichts hilft, mit Erklärung der bisher unternommenen
Maßnahmen bei der DWG melden:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Data_working_group
Der Versuch, das Problem erst selbst zu klären, verringert die
Arbeitslast der Freiwilligen bei der DWG.
Die Meldung kann auch auf Deutsch erfolgen, wenn nötig.

Die DWG kann den Nutzer zur Not auch sperren.

ZU Reverts:
Das ist kein Hexenwerk; mit dem JOSM-Plugin kann man diese recht
problemlos lokal ausführen und nach einer Überprüfung hochladen.

Hier ein Mini-Howto für Reverts mit entsprechenden Scripten:
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=509180#p509180

Wenn das Changeset nur ein paar Löschungen enthält, die man
wiederherstellen, den Rest aber in Ruhe lassen will, kann man das mit
dem Undelete-Plugin machen. Eine kleine Anleitung, wie ich das (unter
Linux mit der Shell) mache, habe ich hier notiert:
http://www.openstreetmap.org/user/malenki/diary/36364

Viele Grüße aus Sachsen/.de
Thomas



_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

malenki
Als Antwort auf diesen Beitrag von Philipp Hagenauer
Am Mon, 11 Apr 2016 12:58:16 +0200
schrieb "Philipp Hagenauer"
<[hidden email]>:
> Frage:
> Hat jemand Erfahrungen mit Usern, welche Daten unnötigerweise löschen?
> Wie soll man solche User anschreiben, dass dies in Zuckunft nicht
> mehr geschieht? Macht es Sinn gewisse Changesets zu reverten?
> - wenn Nein, wer soll die verloren gegangenen Daten wieder eintragen?

PS: Ich vergaß:
Je länger man mit em Rückgängigmachen von Edits wartet, desto
wahrscheinlicher ist es, dass es dabei zu Konflikten kommt, weil die
Daten vor dem Revert verändert wurden.

Wer sich einen Revert nicht zutraut, kann gern im Forum, auf
help.osm.org oder im IRC um Hilfe bitten. Gern auch im deutschen Teil,
wenn der österreichische weniger stark frequentiert wird.



_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

Thomas Flandera
Abend zusammen,

ich denke, dass bei ihm nur noch eine Sperre hilft. Ich habe ihm schon
geschrieben - er reagiert nicht drauf und macht mit seinen Edits weiter
- weiterhin ohne Kommentar und weiterhin löschend - reverten ist nicht
ganz einfach, da er ja nicht nur löscht, sondern auch ergänzt. Aus
meiner Sicht geht das nur noch mit einer Sperre. Habe ihm aber auch
schon geschrieben, dass ich eine Sperre beantragen werde, da ich hier
nicht länger zuschauen will.

Wie seht ihr das?

LG
Thomas

Am 17.04.2016 um 15:56 schrieb malenki:

> Am Mon, 11 Apr 2016 12:58:16 +0200
> schrieb "Philipp Hagenauer"
> <[hidden email]>:
>> Frage:
>> Hat jemand Erfahrungen mit Usern, welche Daten unnötigerweise löschen?
>> Wie soll man solche User anschreiben, dass dies in Zuckunft nicht
>> mehr geschieht? Macht es Sinn gewisse Changesets zu reverten?
>> - wenn Nein, wer soll die verloren gegangenen Daten wieder eintragen?
> PS: Ich vergaß:
> Je länger man mit em Rückgängigmachen von Edits wartet, desto
> wahrscheinlicher ist es, dass es dabei zu Konflikten kommt, weil die
> Daten vor dem Revert verändert wurden.
>
> Wer sich einen Revert nicht zutraut, kann gern im Forum, auf
> help.osm.org oder im IRC um Hilfe bitten. Gern auch im deutschen Teil,
> wenn der österreichische weniger stark frequentiert wird.
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at



_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

nebulon42
Lass das doch die DWG entscheiden. Besser einmal mehr die DWG
"belästigen" als einmal zu wenig. Je länger man wartet, desto
schwieriger wird es zu revertieren.

nebulon42

Am 2016-04-17 um 19:29 schrieb Thomas Flandera:

> Abend zusammen,
>
> ich denke, dass bei ihm nur noch eine Sperre hilft. Ich habe ihm schon
> geschrieben - er reagiert nicht drauf und macht mit seinen Edits weiter
> - weiterhin ohne Kommentar und weiterhin löschend - reverten ist nicht
> ganz einfach, da er ja nicht nur löscht, sondern auch ergänzt. Aus
> meiner Sicht geht das nur noch mit einer Sperre. Habe ihm aber auch
> schon geschrieben, dass ich eine Sperre beantragen werde, da ich hier
> nicht länger zuschauen will.
>
> Wie seht ihr das?
>
> LG
> Thomas
>
> Am 17.04.2016 um 15:56 schrieb malenki:
>> Am Mon, 11 Apr 2016 12:58:16 +0200
>> schrieb "Philipp Hagenauer"
>> <[hidden email]>:
>>> Frage:
>>> Hat jemand Erfahrungen mit Usern, welche Daten unnötigerweise löschen?
>>> Wie soll man solche User anschreiben, dass dies in Zuckunft nicht
>>> mehr geschieht? Macht es Sinn gewisse Changesets zu reverten?
>>> - wenn Nein, wer soll die verloren gegangenen Daten wieder eintragen?
>> PS: Ich vergaß:
>> Je länger man mit em Rückgängigmachen von Edits wartet, desto
>> wahrscheinlicher ist es, dass es dabei zu Konflikten kommt, weil die
>> Daten vor dem Revert verändert wurden.
>>
>> Wer sich einen Revert nicht zutraut, kann gern im Forum, auf
>> help.osm.org oder im IRC um Hilfe bitten. Gern auch im deutschen Teil,
>> wenn der österreichische weniger stark frequentiert wird.
>>
>>
>>
>> _______________________________________________
>> Talk-at mailing list
>> [hidden email]
>> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (853 bytes) Download Attachment
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Unnötiges Löschen von Flächen (von Minamo)

Frederik Ramm
Hi,

On 04/17/2016 07:38 PM, nebulon42 wrote:
> Lass das doch die DWG entscheiden. Besser einmal mehr die DWG
> "belästigen" als einmal zu wenig. Je länger man wartet, desto
> schwieriger wird es zu revertieren.

https://www.openstreetmap.org/user_blocks/929

Revertiert habe ich aber nichts, ich hatte gesehen, dass "tunnelbauer"
schon daran gearbeitet hat.

Bye
Frederik

--
Frederik Ramm  ##  eMail [hidden email]  ##  N49°00'09" E008°23'33"

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at