[Talk-at] Windy Map

10 Nachrichten Einstellungen
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

[Talk-at] Windy Map

Robert Grübler
Hallo Leute,

Der letzte Wochennotiz hat mich auf die Windy Map aufmerksam gemacht. Schöne
Karte, zweifellos.
Zumindest in meiner Gegend basiert mit Sicherheit auf OSM-Daten. Vergleicht
selbst:
https://abload.de/img/omm_windy_sparkek47.jpg 
Der Sparmarkt ist neu, den gibt es so auf keinen Luftbild zu sehen. Das weiß
ich, weil ich es gemappt habe.

Was auffällt: keinerlei Attributierung an OSM!
https://www.windy.com/de/-Wanderkarte-map?map,47.051,15.470,18

Mir scheint, dass verstößt gegen die Lizenzbestimmungen. Oder?

Liebe Grüße
Robert (robhubi)



_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Manuela Schmidt
Hallo Robert,

danke für den Hinweis. Keinerlei Attributierung stimmt nicht ganz: Unten
rechts in der Ecke steht "(C) OSM & contributors" - aber in 8px weißer
Schrift mit 70% Transparenz!

Ich versteh nicht, warum sie das so verstecken: Abgesehen davon, dass es
den MapperInnen gegenüber frech ist, erhöht eine sinnvolle Quellenangabe
doch auch die Glaubwürdigkeit des eigenen Produkts.

LG Manu


Am 12.11.2019 um 20:45 schrieb Robert Grübler:

> Hallo Leute,
>
> Der letzte Wochennotiz hat mich auf die Windy Map aufmerksam gemacht. Schöne
> Karte, zweifellos.
> Zumindest in meiner Gegend basiert mit Sicherheit auf OSM-Daten. Vergleicht
> selbst:
> https://abload.de/img/omm_windy_sparkek47.jpg
> Der Sparmarkt ist neu, den gibt es so auf keinen Luftbild zu sehen. Das weiß
> ich, weil ich es gemappt habe.
>
> Was auffällt: keinerlei Attributierung an OSM!
> https://www.windy.com/de/-Wanderkarte-map?map,47.051,15.470,18
>
> Mir scheint, dass verstößt gegen die Lizenzbestimmungen. Oder?
>
> Liebe Grüße
> Robert (robhubi)
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Robert Grübler
Hi Adlerauge,
Kompliment, gut gefunden :-)
Und ja, das grenzt an Frechheit, weil man die Absicht spürt.

LG Robert


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Manuela Schmidt [mailto:[hidden email]]
Gesendet: Dienstag, 12. November 2019 21:27
An: [hidden email]
Betreff: Re: [Talk-at] Windy Map

Hallo Robert,

danke für den Hinweis. Keinerlei Attributierung stimmt nicht ganz: Unten rechts in der Ecke steht "(C) OSM & contributors" - aber in 8px weißer Schrift mit 70% Transparenz!

Ich versteh nicht, warum sie das so verstecken: Abgesehen davon, dass es den MapperInnen gegenüber frech ist, erhöht eine sinnvolle Quellenangabe doch auch die Glaubwürdigkeit des eigenen Produkts.

LG Manu


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

PPete
Als Antwort auf diesen Beitrag von Robert Grübler
Am 12.11.2019 um 20:45 schrieb Robert Grübler:
> Hallo Leute,
>
> Der letzte Wochennotiz hat mich auf die Windy Map aufmerksam gemacht. Schöne
> Karte, zweifellos.
Ja vermutlich im Outdoorbereich (Wanderrouten, Radfahren, Höhenlinien,
Berggipfel) die derzeit schönste OSM-Karte. Auch ansonsten (Städte,
Straßen) recht übersichtlich. Sie ist aber keine Erfindung von Windy,
sondern entspricht der "Wanderkarte" auf mapy.cz
Sofern nicht beide eh irgendwie miteinander verbandelt sind.

Das mit dem Copyright ist tatsächlich mehr als versteckt, ich konnte es
zunächst trotz Hinweis wo ich schauen muss, nicht erkennen ;-) (weiße
Mini-schrift auf hellst grauem Hintergrund)

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Robert Grübler
Am 12. November 2019 22:57 schrieb PPete [mailto:[hidden email]]

>Das mit dem Copyright ist tatsächlich mehr als versteckt,
>ich konnte es zunächst trotz Hinweis wo ich schauen muss,
>nicht erkennen ;-) (weiße Mini-schrift auf hellst grauem Hintergrund)


Ja, gut versteckt. Ich meine, wir sollten das nicht so hinnehmen.
Ob die OSMF was tut weiß ich nicht, aber wir können und sollten etwas tun:

*** Deponiert eure Meinung im Windy Forum!
*** https://community.windy.com/topic/3353/map-correction/11 

Sprache egal. Höflich aber bestimmt. Jede Stimme zählt.

Liebe Grüße
Robert (robhubi)


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Robert Grübler
Als Antwort auf diesen Beitrag von PPete
Sehr schön, die Entwickler haben reagiert:
https://community.windy.com/topic/3353/map-correction/15 

Das zeigt mir, dass wir – die Mitwirkenden von OpenStreetMap – etwas in Gang setzen können. Wir wollen, dass unsere Arbeit verwendet wird, wir wollen sie aber auch anerkannt sehen.
Ein herzliches Danke an felixelgato, mcmer, drhayes und Nuno Caldeira für ihre Unterstützung

Liebe Grüße
Robert (robhubi)



_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Robert Grübler
robhubi schrieb am Freitag, 15. November 2019 22:19

> Sehr schön, die Entwickler haben reagiert:
> https://community.windy.com/topic/3353/map-correction/15 

Die adaptierte Attributierung ist nun auch auf der Webseite zu sehen: https://www.windy.com/?47.052,15.469,18 

Attributierung  vorher:
"(C) OSM & contributors" – Schrift: 8px, weiß, mit 70% Transparenz

Attributierung  nachher:
„© OpenStreetMap contributors“ - Schrift: 10px, fast weiß, voll deckend

Gegenüberstellung:
https://abload.de/img/omm_windy_cpr2mhk8x.jpg 

Die Erkennbarkeit hat sich merklich verbessert, aber gut ist sie weiterhin nicht. Dennoch bin ich geneigt es zu akzeptieren, da die eigenen Menüpunkte denselben, schlecht leserlichen, Style verwenden.
Ich schlage vor den Windy-Map-Issue in https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lacking_proper_attribution von notOK auf OK zu setzen.

Einverstanden?
(Das betrifft nur die Desktop-App. Zur mobilen-App kann ich nichts sagen, weil ich sie nicht kenne)

Liebe Grüße
Robert (robhubi)




_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Stefan Tauner
On Thu, 12 Dec 2019 18:42:37 +0100
Robert Grübler <[hidden email]> wrote:

> Die Erkennbarkeit hat sich merklich verbessert, aber gut ist sie weiterhin nicht.

Von gänzlich unsichtbar auf nicht bemerkbar (ich hab heute zum 1. Mal
drauf geschaut und obwohl ich wußte, dass es da ist mehrere Sekunden
gebraucht... von lesen können red ich da noch nicht).
Aber du hast insofern recht, als dass die einfach grundsätzlich nix von
Design verstehen dürften und das nicht gegen OSM gerichtet ist. ;)

--
Kind regards/Mit freundlichen Grüßen, Stefan Tauner

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Rudolf Mayer
On 12/12/2019 18:55, Stefan Tauner wrote:

> On Thu, 12 Dec 2019 18:42:37 +0100
> Robert Grübler <[hidden email]> wrote:
>
>> Die Erkennbarkeit hat sich merklich verbessert, aber gut ist sie weiterhin nicht.
>
> Von gänzlich unsichtbar auf nicht bemerkbar (ich hab heute zum 1. Mal
> drauf geschaut und obwohl ich wußte, dass es da ist mehrere Sekunden
> gebraucht... von lesen können red ich da noch nicht).
> Aber du hast insofern recht, als dass die einfach grundsätzlich nix von
> Design verstehen dürften und das nicht gegen OSM gerichtet ist. ;)


Aber irgendwie ist es schon eine Verar****ng.

Ja, die anderen Menüpunkte rechts oben neben den icons sind nicht
sonderlich sichtbar, aber hier wird die Attribution in einer Lücke
dargestellt, auf der man nichts *vermuten* würde, das ist so am
Bildrand, da sieht man nichts. Selbst wenn es dort in sattem schwarz
stehen würde, man würde es wohl leicht übersehen..

Ich finde es nicht ok dass sie so tun als wäre es Ihnen wichtig, aber
dann so eine "Verbesserung" zu machen..

Lg
Rudi

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] Windy Map

Kevin Kofler
Rudolf Mayer wrote:
> Ja, die anderen Menüpunkte rechts oben neben den icons sind nicht
> sonderlich sichtbar, aber hier wird die Attribution in einer Lücke
> dargestellt, auf der man nichts *vermuten* würde, das ist so am
> Bildrand, da sieht man nichts. Selbst wenn es dort in sattem schwarz
> stehen würde, man würde es wohl leicht übersehen..

Die untere rechte Ecke wird aber von https://www.openstreetmap.org/copyright 
ausdrücklich vorgeschlagen bzw. fast schon gefordert. Und alle Web-Karten,
die ich kenne, haben den Urheberrechtshinweis dort.

Was die Lesbarkeit des Textes betrifft: Auf den niedrigeren Zoomstufen, wo
die Windstärke noch farbig hinterlegt ist, kann man ihn sehr gut lesen. Aber
gerade dann, wenn man wirklich viel von der OSM sieht (bei höheren
Zoomstufen, wo dann die Einfärbung auf einmal aufhört), auf einmal nicht
mehr, weil der Hintergrund ohne die Einfärbung viel heller wird.

Ansonsten finde ich die Windy Map ja gar nicht so schlecht, vor allem im
Vergleich mit der Konkurrenz. Immerhin verwenden sie OSM! Und als Greta
Thunberg mit dem Segelboot über den Atlantik und zurück unterwegs war, hatte
ich den direkten Vergleich:

Bei der Hinreise war der Tracker auf Windy Map, da konnte man nicht nur den
aktuellen Wind sehen, sondern auch die Vorhersagen für die ganze Welt,
kostenlos und ohne Registrierung. So war es auch gut nachzuvollziehen, warum
die Crew jetzt das Segel so gedreht hat, daß das Boot in eine Richtung
steuert und nicht in eine andere. (Meistens war in der "anderen" Richtung
entweder ein Unwetter oder eine totale Flaute.) Und das Zoomen funktionierte
einwandfrei. Und die Grafik funktionierte sogar auf einem e-Book-Reader in
dessen Browser, wenn auch sehr langsam, und durch die Animationen natürlich
nicht sehr e-Paper-freundlich (viel Flickern).

Bei der Rückreise mit einem anderen Team war der Tracker hingegen beim
angeblichen "Marktführer" für Windvorhersagen, den ich hier wirklich nicht
bewerben will. (Der verwendet ja nicht einmal OSM, sondern G***** Maps.)
Dort konnte man nur die aktuelle Windsituation (keine Vorhersagen) in einem
(relativ großen, aber doch) Quadrat (in der Projektion der Karte) rund um
die aktuelle Position des Bootes sehen. Die haben natürlich die Vorhersagen,
wollen sie aber offenbar nur zahlenden Kunden zeigen (selbst die Modelle
ECMWF und GFS, die auf der Windy Map auch verfügbar sind – ECMWF scheint bei
beiden der Default zu sein). Außerdem klappte auch das Zoomen oft nicht, die
Winde waren auf einmal weg. Ich habe mir dann so beholfen, daß ich die
Koordinaten des Bootes in die Windy Map kopiert habe und dort die
Vorhersagen angeschaut habe. Und auf dem e-Book-Reader ging die Webseite des
"Marktführers" überhaupt nicht.

Trotzdem ist es natürlich sehr ärgerlich, daß die Windy Map die Attribution
nicht so hinbekommt, daß man sie in jedem Kontext lesen kann.

        Kevin Kofler


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at