[Talk-at] www.data.gv.at für Verwendung in OSM zugelassen?

6 Nachrichten Einstellungen
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

[Talk-at] www.data.gv.at für Verwendung in OSM zugelassen?

somehow_different
Hallo liebe österreichische OSM Gemeinde,

ich wollte mich erkundigen, ob es bereits Absprachen mit dem
Herausgeber [1] von www.data.gv.at gibt, in wieweit dortige Daten für
den Import/bzw. als Quelle für OSM herhalten können.

Konkret geht es um dieses Shapefile [2], das Katastralgemeindegrenzen
von Niederösterreich zur Verfügung steht. Lt. Simon Poole von der
License Working Group ist die verwendete Lizenz CC BY-SA 2.0 generell
nicht mit OSM verträglich, sodass er empfiehlt immer den Herausgeber zu
kontaktieren [3]. Ist das für das o.g. OpenDataPortal Österreichs
vielleicht bereits geschehen? Falls ja, mit welchem Ergebnis? Im Wiki
habe ich keine positive Information dazu gefunden [4].

Die Frage kam auf, nachdem ich offene Multipolygone reparieren wollte
[5] und dabei über diese Stelle [6] in Niederösterreich gestolpert bin.
User Nielkrokodil hatte diese Gemeindegrenzen begonnen. Um dort weiter
zumachen, fehlten Quellen und user Nielkrokodil hat o.g. Quelle von
data.gv.at ausfindig gemacht. Nun fragen wir uns beide, ob es legitim
ist, dieses shapefile zu verwenden um zunächst die angrenzenden
Polygone zu reparieren und u.U. diese fehlenden Gemeindegrenzen für
ganz Niederösterreich händisch zu importieren.

Mit besten Grüßen

Carsten
somehow_different



[1] https://www.data.gv.at/impressum/
[2] https://www.data.gv.at/katalog/dataset/verwaltungsgrenzen-vgd-stich
tagsdaten-niederosterreich/resource/aabb54e6-ee17-486b-b090-
eafb738fb9e2
[3] https://blog.openstreetmap.org/2017/03/17/use-of-cc-by-data/
[4] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Potential_Datasources#Austria
[5] http://area.jochentopf.com/fixing.html#open-rings
[6] http://maproulette.org/map/2464/2131697


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] www.data.gv.at für Verwendung in OSM zugelassen?

Andreas Voit
Am 2017-04-12 um 09:44 schrieb somehow_different:
> Hallo liebe österreichische OSM Gemeinde,
>
> ich wollte mich erkundigen, ob es bereits Absprachen mit dem
> Herausgeber [1] von www.data.gv.at gibt, in wieweit dortige Daten für
> den Import/bzw. als Quelle für OSM herhalten können.

wie ich das bis jetzt mit verfolgt habe, gibt es keine generelle
Abstimmung mit den Betreibern von data.gv.at. Meines Wissens wurde nur
im Bereich Adressdaten mit dem BEV eine Vereinbarung getroffen, dass die
Daten auch in OSM verwendet werden dürfen.

lg Andreas

>
> Mit besten Grüßen
>
> Carsten
> somehow_different
>
>
>
> [1] https://www.data.gv.at/impressum/
> [2] https://www.data.gv.at/katalog/dataset/verwaltungsgrenzen-vgd-stich
> tagsdaten-niederosterreich/resource/aabb54e6-ee17-486b-b090-
> eafb738fb9e2
> [3] https://blog.openstreetmap.org/2017/03/17/use-of-cc-by-data/
> [4] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Potential_Datasources#Austria
> [5] http://area.jochentopf.com/fixing.html#open-rings
> [6] http://maproulette.org/map/2464/2131697
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] www.data.gv.at für Verwendung in OSM zugelassen?

somehow_different
Hallo Andreas,

weitere Recherche hat folgendes zu Tage gefördert 

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Contributors#Austria

Dort ist das Bundesportal data.gv.at ausdrücklich als mögliche Quelle
unter CC BY 3.0 angegeben. Wenn ich mir die Versionshistorie dieser
Seite anschaue, hat das User "Al."=Andreas Labres dort im Juni 2012
ergänzt. Bist das zufällig du?

Dann ergibt sich folgende Frage: Was gilt nun hier? Ist jeglicher
Inhalt von data.gv.at zur freien Verwendung in OSM verfügbar, oder gilt
das nur für diejenigen Datensätze die selbst unter CC BY 3.0 dort zu
finden sind? Für Aufklärung bin ich sehr dankbar.

Beste Grüße

Carsten


Am Mittwoch, den 12.04.2017, 09:57 +0200 schrieb Andreas:

> Am 2017-04-12 um 09:44 schrieb somehow_different:
> >
> > Hallo liebe österreichische OSM Gemeinde,
> >
> > ich wollte mich erkundigen, ob es bereits Absprachen mit dem
> > Herausgeber [1] von www.data.gv.at gibt, in wieweit dortige Daten
> > für
> > den Import/bzw. als Quelle für OSM herhalten können.
> wie ich das bis jetzt mit verfolgt habe, gibt es keine generelle
> Abstimmung mit den Betreibern von data.gv.at. Meines Wissens wurde
> nur
> im Bereich Adressdaten mit dem BEV eine Vereinbarung getroffen, dass
> die
> Daten auch in OSM verwendet werden dürfen.
>
> lg Andreas
>
> >
> >
> > Mit besten Grüßen
> >
> > Carsten
> > somehow_different
> >
> >
> >
> > [1] https://www.data.gv.at/impressum/
> > [2] https://www.data.gv.at/katalog/dataset/verwaltungsgrenzen-vgd-s
> > tich
> > tagsdaten-niederosterreich/resource/aabb54e6-ee17-486b-b090-
> > eafb738fb9e2
> > [3] https://blog.openstreetmap.org/2017/03/17/use-of-cc-by-data/
> > [4] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Potential_Datasources#Austri
> > a
> > [5] http://area.jochentopf.com/fixing.html#open-rings
> > [6] http://maproulette.org/map/2464/2131697
> >
> >
> > _______________________________________________
> > Talk-at mailing list
> > [hidden email]
> > https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
> >
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] www.data.gv.at für Verwendung in OSM zugelassen?

Andreas Voit
Am 2017-04-12 um 14:19 schrieb somehow_different:

> Hallo Andreas,
>
> weitere Recherche hat folgendes zu Tage gefördert
>
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Contributors#Austria
>
> Dort ist das Bundesportal data.gv.at ausdrücklich als mögliche Quelle
> unter CC BY 3.0 angegeben. Wenn ich mir die Versionshistorie dieser
> Seite anschaue, hat das User "Al."=Andreas Labres dort im Juni 2012
> ergänzt. Bist das zufällig du?

Nein, sorry, das bin ich nicht, mein OSM user lautet "geologist"

>
> Dann ergibt sich folgende Frage: Was gilt nun hier? Ist jeglicher
> Inhalt von data.gv.at zur freien Verwendung in OSM verfügbar, oder gilt
> das nur für diejenigen Datensätze die selbst unter CC BY 3.0 dort zu
> finden sind? Für Aufklärung bin ich sehr dankbar.

kann ich verstehen und würde mich auch interessieren.

lg
Andreas
geologist

>
> Beste Grüße
>
> Carsten
>
>
> Am Mittwoch, den 12.04.2017, 09:57 +0200 schrieb Andreas:
>> Am 2017-04-12 um 09:44 schrieb somehow_different:
>>>
>>> Hallo liebe österreichische OSM Gemeinde,
>>>
>>> ich wollte mich erkundigen, ob es bereits Absprachen mit dem
>>> Herausgeber [1] von www.data.gv.at gibt, in wieweit dortige Daten
>>> für
>>> den Import/bzw. als Quelle für OSM herhalten können.
>> wie ich das bis jetzt mit verfolgt habe, gibt es keine generelle
>> Abstimmung mit den Betreibern von data.gv.at. Meines Wissens wurde
>> nur
>> im Bereich Adressdaten mit dem BEV eine Vereinbarung getroffen, dass
>> die
>> Daten auch in OSM verwendet werden dürfen.
>>
>> lg Andreas
>>
>>>
>>>
>>> Mit besten Grüßen
>>>
>>> Carsten
>>> somehow_different
>>>
>>>
>>>
>>> [1] https://www.data.gv.at/impressum/
>>> [2] https://www.data.gv.at/katalog/dataset/verwaltungsgrenzen-vgd-s
>>> tich
>>> tagsdaten-niederosterreich/resource/aabb54e6-ee17-486b-b090-
>>> eafb738fb9e2
>>> [3] https://blog.openstreetmap.org/2017/03/17/use-of-cc-by-data/
>>> [4] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Potential_Datasources#Austri
>>> a
>>> [5] http://area.jochentopf.com/fixing.html#open-rings
>>> [6] http://maproulette.org/map/2464/2131697
>>>
>>>
>>> _______________________________________________
>>> Talk-at mailing list
>>> [hidden email]
>>> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>>>
>>
>> _______________________________________________
>> Talk-at mailing list
>> [hidden email]
>> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] www.data.gv.at für Verwendung in OSM zugelassen?

Robert Kaiser
Als Antwort auf diesen Beitrag von somehow_different
somehow_different schrieb:

> weitere Recherche hat folgendes zu Tage gefördert
>
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Contributors#Austria
>
> Dort ist das Bundesportal data.gv.at ausdrücklich als mögliche Quelle
> unter CC BY 3.0 angegeben. Wenn ich mir die Versionshistorie dieser
> Seite anschaue, hat das User "Al."=Andreas Labres dort im Juni 2012
> ergänzt. Bist das zufällig du?
>
> Dann ergibt sich folgende Frage: Was gilt nun hier? Ist jeglicher
> Inhalt von data.gv.at zur freien Verwendung in OSM verfügbar, oder gilt
> das nur für diejenigen Datensätze die selbst unter CC BY 3.0 dort zu
> finden sind? Für Aufklärung bin ich sehr dankbar.

CC-BY 3.0 und CC-BY-SA 2.0 sind ziemlich unterschiedlich zum behandeln.
CC-BY-SA in jeglicher Form ist nicht mit der OSM-Datenbank kompatibel,
da braucht man jedenfalls eine eigene Abmachung. SA würde bedingen, dass
es unter keiner anderen Lizenz als CC-BY-SA weiter verwendet werden
darf, und ODbL ist halt nicht das gleiche (obwohl im Sinn entsprechend).
Bei CC-BY gibt es Diskussionen, weil es an sich kompatibel ist, aber es
nicht 100% klar ist, ob die Nennung nur auf der Wiki-Seite genug ist, um
das BY zu erfüllen, daher ist eine solche Klarstellung grundsätzlich
einzuholen. Ob Andreas Labres die generell eingeholt hat, weiß ich
nicht, aber normal ist es gut, ein dementsprechendes Schriftstück (kann
auch elektronisch sein) zu verlinken, dann ist es klar.

Zumindest ist das der Stand, den ich gehört habe, ich kann allerdings
nicht für die DWG sprechen, bin nur "auch ein Mapper".

Grüße,
KaiRo


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] www.data.gv.at für Verwendung in OSM zugelassen?

Martin Raifer
Zur CC-BY Thematik siehe auch
https://blog.openstreetmap.org/2017/03/18/benutzung-von-cc-by-4-0-daten-in-openstreetmap/?lang=de
.

2017-04-13 17:50 GMT+02:00 Robert Kaiser <[hidden email]>:

> somehow_different schrieb:
>>
>> weitere Recherche hat folgendes zu Tage gefördert
>>
>> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Contributors#Austria
>>
>> Dort ist das Bundesportal data.gv.at ausdrücklich als mögliche Quelle
>> unter CC BY 3.0 angegeben. Wenn ich mir die Versionshistorie dieser
>> Seite anschaue, hat das User "Al."=Andreas Labres dort im Juni 2012
>> ergänzt. Bist das zufällig du?
>>
>> Dann ergibt sich folgende Frage: Was gilt nun hier? Ist jeglicher
>> Inhalt von data.gv.at zur freien Verwendung in OSM verfügbar, oder gilt
>> das nur für diejenigen Datensätze die selbst unter CC BY 3.0 dort zu
>> finden sind? Für Aufklärung bin ich sehr dankbar.
>
>
> CC-BY 3.0 und CC-BY-SA 2.0 sind ziemlich unterschiedlich zum behandeln.
> CC-BY-SA in jeglicher Form ist nicht mit der OSM-Datenbank kompatibel, da
> braucht man jedenfalls eine eigene Abmachung. SA würde bedingen, dass es
> unter keiner anderen Lizenz als CC-BY-SA weiter verwendet werden darf, und
> ODbL ist halt nicht das gleiche (obwohl im Sinn entsprechend).
> Bei CC-BY gibt es Diskussionen, weil es an sich kompatibel ist, aber es
> nicht 100% klar ist, ob die Nennung nur auf der Wiki-Seite genug ist, um das
> BY zu erfüllen, daher ist eine solche Klarstellung grundsätzlich einzuholen.
> Ob Andreas Labres die generell eingeholt hat, weiß ich nicht, aber normal
> ist es gut, ein dementsprechendes Schriftstück (kann auch elektronisch sein)
> zu verlinken, dann ist es klar.
>
> Zumindest ist das der Stand, den ich gehört habe, ich kann allerdings nicht
> für die DWG sprechen, bin nur "auch ein Mapper".
>
> Grüße,
> KaiRo
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at