[Talk-at] zeitlich begrenzte Straßensperren

5 Nachrichten Einstellungen
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

[Talk-at] zeitlich begrenzte Straßensperren

Christian Aigner
Liebe OSM-Kolleginnen und Kollegen!

Ich bin gestern an einem Schild vorbei gekommen, welches eine zeitlich
begrenzte Straßensperre (wegen Bauarbeiten) ankündigt.

Das Schild:
https://mega.nz/#!PZgXWKbB!2vP_SbroIkTIRjuy-IhnvYc0vqKVqIsBEgd092-bx4c

Was wird gesperrt: L2118 zwischen B14 und Ortsbeginn Hintersdorf

Ab wann: 9.7.2018

Bis wann: voraussichtlich 3.8.2018

Umleitung: über Maria Gugging und Hintersdorf-Haselbach

Jetzt meine Frage:

Kann man die schon vorab in OSM eintragen, so daß sie erst mit dem
Stichtag aktiv wird?

Und kann man auch gleich das Ende dazu eintragen, damit die Sperre
wieder automatisch aufgehoben wird?

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Aigner




_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] zeitlich begrenzte Straßensperren

Friedrich Volkmann
On 26.06.2018 06:55, caigner wrote:
> Ich bin gestern an einem Schild vorbei gekommen, welches eine zeitlich
> begrenzte Straßensperre (wegen Bauarbeiten) ankündigt.
...
> Ab wann: 9.7.2018
>
> Bis wann: voraussichtlich 3.8.2018
...
> Kann man die schon vorab in OSM eintragen, so daß sie erst mit dem
> Stichtag aktiv wird?
>
> Und kann man auch gleich das Ende dazu eintragen, damit die Sperre
> wieder automatisch aufgehoben wird?

opening_hours=2018 Jul 07-31 off; 2018 Aug 01-03 off
oder
access=no@2018 Jul 07-31; no@2018 Aug 01-03

Auswerten tut das aber keiner, und die meisten Navi-Nutzer werden ihre Daten
erst dann aktualisieren, wenn die Baustelle längst vorbei ist. Darum finde
ich es zwecklos, Baustellen einzutragen, die weniger als 1 Monat lang bestehen.

Außerdem ist das Ende-Datum ja noch gar nicht sicher. Vielleicht ist der
Umbau schon früher fertig, dann routest du Leute über einen Umweg, der gar
nicht mehr nötig ist.

Im konkreten Fall hast du außerdem das Problem, dass du noch nicht genau
weißt, von wo bis wo die Straße gesperrt sein wird. Kann auch sein, dass ein
Abschnitt die ersten 2 Wochen, ein anderer die nächsten 2 Wochen gesperrt ist.

--
Friedrich K. Volkmann       http://www.volki.at/
Adr.: Davidgasse 76-80/14/10, 1100 Wien, Austria

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] zeitlich begrenzte Straßensperren

"Peter Müller"
Das kann man evt auch für die hadikgasse eintragen
https://www.meinbezirk.at/land-wien/lokales/achtung-teilsperre-der-hadikgasse-im-sommer-d2702525.html

> Gesendet: Dienstag, 26. Juni 2018 um 08:35 Uhr
> Von: "Friedrich Volkmann" <[hidden email]>
> An: [hidden email]
> Betreff: Re: [Talk-at] zeitlich begrenzte Straßensperren
>
> On 26.06.2018 06:55, caigner wrote:
> > Ich bin gestern an einem Schild vorbei gekommen, welches eine zeitlich
> > begrenzte Straßensperre (wegen Bauarbeiten) ankündigt.
> ...
> > Ab wann: 9.7.2018
> >
> > Bis wann: voraussichtlich 3.8.2018
> ...
> > Kann man die schon vorab in OSM eintragen, so daß sie erst mit dem
> > Stichtag aktiv wird?
> >
> > Und kann man auch gleich das Ende dazu eintragen, damit die Sperre
> > wieder automatisch aufgehoben wird?
>
> opening_hours=2018 Jul 07-31 off; 2018 Aug 01-03 off
> oder
> access=no@2018 Jul 07-31; no@2018 Aug 01-03
>
> Auswerten tut das aber keiner, und die meisten Navi-Nutzer werden ihre Daten
> erst dann aktualisieren, wenn die Baustelle längst vorbei ist. Darum finde
> ich es zwecklos, Baustellen einzutragen, die weniger als 1 Monat lang bestehen.
>
> Außerdem ist das Ende-Datum ja noch gar nicht sicher. Vielleicht ist der
> Umbau schon früher fertig, dann routest du Leute über einen Umweg, der gar
> nicht mehr nötig ist.
>
> Im konkreten Fall hast du außerdem das Problem, dass du noch nicht genau
> weißt, von wo bis wo die Straße gesperrt sein wird. Kann auch sein, dass ein
> Abschnitt die ersten 2 Wochen, ein anderer die nächsten 2 Wochen gesperrt ist.
>
> --
> Friedrich K. Volkmann       http://www.volki.at/
> Adr.: Davidgasse 76-80/14/10, 1100 Wien, Austria
>
> _______________________________________________
> Talk-at mailing list
> [hidden email]
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
>

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] zeitlich begrenzte Straßensperren

Michael Reichert-2
Als Antwort auf diesen Beitrag von Friedrich Volkmann
Hallo Friedrich,

Am 2018-06-26 um 08:35 schrieb Friedrich Volkmann:
> opening_hours=2018 Jul 07-31 off; 2018 Aug 01-03 off
> oder
> access=no@2018 Jul 07-31; no@2018 Aug 01-03

opening_hours ist dafür nicht gedacht. Es handelt sich um ein
Fahr-/Nutzungsverbot, also ist access:conditional=* richtig. access=*
selbst ist für die einfachen Beschränkungen (no, private, destination,
…) da. Richtig wäre also
access:conditional=no@2018 Jul 07-31; no@2018 Aug 01-03

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Conditional_restrictions

> Auswerten tut das aber keiner, und die meisten Navi-Nutzer werden ihre
> Daten erst dann aktualisieren, wenn die Baustelle längst vorbei ist.
> Darum finde ich es zwecklos, Baustellen einzutragen, die weniger als 1
> Monat lang bestehen.

Doch, GraphHopper berücksichtigt es, wenn der Import in GraphHopper
während der Sperre erfolgt. Das heißt, eine GraphHopper-Instanz mit
täglichen Updates berücksichtigt die Sperre ungefähr vom 8. Juli bis 4.
August.

Viele Grüße

Michael

--
Per E-Mail kommuniziere ich bevorzugt GPG-verschlüsselt. (Mailinglisten
ausgenommen)
I prefer GPG encryption of emails. (does not apply on mailing lists)


_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Antwort | Gesprächsfaden
Diese Nachricht in verschachtelter Ansicht betrachten
|

Re: [Talk-at] zeitlich begrenzte Straßensperren

Friedrich Volkmann
On 26.06.2018 10:41, Michael Reichert wrote:
> Am 2018-06-26 um 08:35 schrieb Friedrich Volkmann:
>> opening_hours=2018 Jul 07-31 off; 2018 Aug 01-03 off
>> oder
>> access=no@2018 Jul 07-31; no@2018 Aug 01-03
>
> opening_hours ist dafür nicht gedacht. Es handelt sich um ein
> Fahr-/Nutzungsverbot,

Kommt drauf an, ob ein Fahrverbotsschild dortsteht oder ob die Straße nur
physisch abgesperrt ist. Vermutlich ersteres.

> also ist access:conditional=* richtig. access=*
> selbst ist für die einfachen Beschränkungen (no, private, destination,
> …) da. Richtig wäre also
> access:conditional=no@2018 Jul 07-31; no@2018 Aug 01-03

Ja. Dass ich ":conditional" ausgelassen habe, war ein Tippfehler.

> Doch, GraphHopper berücksichtigt es, wenn der Import in GraphHopper
> während der Sperre erfolgt. Das heißt, eine GraphHopper-Instanz mit
> täglichen Updates berücksichtigt die Sperre ungefähr vom 8. Juli bis 4.
> August.

Nur wenn der Import während der Sperre erfolgt? Was ist, wenn die Straße mit
access:conditional=no@08:00-12:00 getaggt ist?

--
Friedrich K. Volkmann       http://www.volki.at/
Adr.: Davidgasse 76-80/14/10, 1100 Wien, Austria

_______________________________________________
Talk-at mailing list
[hidden email]
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at